Begrüßungsworte der Junta de Buen Gobierno “Corazón del arcoíris de la esperanza”
Wir danken Ihnen sehr

15. Oktober 2017 in Morelia


An die Compañeros und Compañeras des Nationalen Indígena Kongresses:
An die Compañeros und Compañeras des Indigenen Regierungsrats:
An unsere Compañera María de Jesús Patricio Martínez, Sprecherin des Indigenen Regierungsrates von Mexiko:
An die Brüder und Schwester, die zum ersten Mal her gekommen sind, um uns zu treffen:


Brüder und Schwestern!

Im Namen des Rates der Guten Regierung “Corazón del Arcoíris de la Esperanza” der Zone Tzot’z Choj, und im Namen der Unterstützungsbasen, die hier anwesenden Männer, Frauen, Kinder und Alte.
Seid alle herzlich willkommen hier im Sitz der Junta de Buen Gobierno “Corazón del Arcoíris de la Esperanza” [dt.: Rat der Guten Regierung „Herz des Regenbogens der Hoffnung“] der Zone Tzot’z Choj, Chiapas, Mexiko.

Jene die uns in diesem Zusammentreffen begleiten, bitten wir um Entschuldigung, dass wir Ihnen keine bequeme Unterkunft, keine bessere Verköstigung oder besseren Service geben.
Aber wir danken Ihnen sehr, dass Sie uns in diesen Tagen beistehen, um unserer Compañera María de Jesús Patricio Martínez, Sprecherin des Indigenen Regierungsrates von Mexiko und den pueblos [Anm.: wörtlich
„Dörfer“ oder „Völker“, Selbstzuschreibung], die den Nationalen Indígena Kongress bilden, zu begleiten, und alle die gekommen sind, um zu sehen und zu hören, wie wir uns in dieser Zone organisieren.
Auch alle, die wir hier sind an diesem Tag und all jene, die kommen wollten und nicht konnten, wegen der Gesundheit oder anderen Gründen, aber mit demselben Herzen und Denken ein Leben mit Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit für alle suchend.

Alle Gruppen, Kollektive und Organisationen, Angehörige der Sexta, indigenen Dörfer und Organisationen, die Mitglieder des Nationalen Indígena Kongress sind und zapatistischen Unterstützungsbasen, seien alle willkommen an diesem Ort für alle.

Danke!

übersetzt von lisa-colectivo malíntzin