Worte der Compañera Jaqueline im Namen des CCRI-CG der EZLN
Gemeinsam einen wahren Wandel suchen

18. Oktober 2017, Palenque


Guten Tag Compañer@s,
Brüder und Schwestern der Stadt Palenque Mundo Maya:


Wir begrüßen herzlich unsere Compañer@s des Nationalen Indígena Kongress!
Wir begrüßen die Compañera Sprecherin María de Jesús Patricio Martínez.
Wir begrüßen die Räte der verschiedenen Bundesstaaten der Republik.
Wir begrüßen die Brüder und Schwestern des Unterstützungsteams unserer Sprecherin.

Wir begrüßen die Compañer@s der Unterstützungsbasis der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.
Wir begrüßen die Compañer@s des Rates der Guten Regierung der nördlichen Zone.
Wir begrüßen die autonomen lokalen, munizipalen Autoritäten und der Zone.
Wir begrüßen die Generalkommandantur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.

Wir begrüßen die Compañer@s der Sexta National und International.
Wir begrüßen die Brüder und Schwestern der verschiedenen Bereiche Mexikos und der Welt.

Wir begrüßen die freien, autonomen Medien, oder wie sie sich nennen mögen.
Wir begrüßen auch die nationale und internationale Presse.
Auch begrüßen wir die Bezahl-Medien.

Wir begrüßen das pueblo [Anm.. wörtlich „Volk“ oder „Dorf“] von Palenque und das Publikum, das uns hört.

Danke, dass Sie zu diesem Ereignis erschienen sind, wir hoffen, dass es nicht nur aus purer Neugier ist, dass es dazu dient, unsere Realität, die wir in diesem Land Mexiko und der Welt erleben, erkennen und gemeinsam einen wahren Wandel für unsere pueblos suchen.


übersetzt von lisa-colectivo malíntzin