Zapatistas weiten ihren Einflussbereich aus
Bilder vom Durchbrechen der Umzingelung 1

31. August 2019

Video 1:
Speedy Gonzales bricht durch die Umzingelung

Video 2:
Caracol 10 »Nueva Patria«

- Text-Vorspann im Video:

16. August, 18 Uhr, unterwegs in der Region Resistencia, um das Schild für das jetzige (neue) Caracol 10 zu transportieren.

Um 21:15 h Ankunft an dem Ort, wo das Schild aufgestellt werden wird.

- Stimme aus dem Off:

»Guten Abend, Compañeras, Compañeros, am heutigen Tag, Samstag, den 17. August 2019.«

- Ein Compa im Video spricht: »In diesem Moment beginnen wir mit dem Aufstellen des Schilds für unsere Zone: Nueva Patria. Es ist das Caracol 10. Außerdem gibt es noch andere Caracoles, die jetzt in diesem Moment die selbe Aktion durchführen, um damit die militärische Einkreisung durch die Guardia Nacional zu durchbrechen. Wie ich schon sagte, wird das auch in anderen Gegenden gemacht, wie beispielsweise im Caracol 6, sein Sitz in La Unión, im Caracol 7 im CIDECI (San Cristóbal de las Casas), im Caracol 8, mit Sitz in Dolores Hidalgo, im Caracol 9 in (Nuevo) Jerusalén, im Caracol 10, wo wir uns jetzt genau befinden und das Schild aufstellen; das ist hier das Caracol 10, das sich in Nueva Patria befindet. Dann im Caracol 11, mit Sitz in Tulan Ka‘u und im Caracol 12 in Jolj‘a. Wie ich schon sagte ist das alles, um die Umzingelung zu durchbrechen. Das, was hier gerade gemacht wird, ist für den Prozess der Autonomie unserer Pueblos.«

- Text-Abspann:

Zentrum des autonomen Widerstands und der zapatistischen Rebellion (CRAREZ). Rat der Guten Regierung »Neue Morgendämmerung des Widerstands und der Rebellion für das Leben und die Menschheit«.
Caracol 10 »Den rebellischen Samen zum Blühen bringen«. Zone: Patria Nueva, Chiapas, Mexiko.

Video 3:
Caracol 1. Im August 2019. Neues CRAREZ

- Stimme einer Compañera aus dem Off:

»Guten Abend, Compañeras, Compañeros, in diesem Moment werden wir die Compañeras und Compañeros interviewen, die gerade das Aufstellen des Schilds organisieren. Nun gut, Compañeros. Was ist der Grund, warum wir hier so viel Mobilisierung der zapatistischen Compañeros und Compañeras sehen?«

- Antwort der Compañera: »Das Motiv liegt darin, dass wir am heutigen Tag die Schilder aufstellen, die unsere neuen Caracoles und neuen autonomen Landkreise, die errichtet werden, identifizieren.«

- Frage der interviewenden Compañera: »Das Aufstellen des Schilds findet nur hier statt oder auch an anderen Orten im Gebiet von Chiapas?«

- Der Compañero antwortet: »Das Schilder-Aufstellen findet im ganzen Gebiet statt. Im ganzen zapatistischen Gebiet stellen die Compañeras und Compañeros Schilder auf; wir arbeiten alle im Kollektiv; nicht nur hier, sondern im ganzen zapatistischen Gebiet werden Schilder aufgestellt.«

- Frage der (interviewenden) Compañera: »Zusammengefasst: Wieviele Caracoles übernehmen bereits ihre Funktion? Welche sind es?«

- Antwort der Compañera: »Fünf Caracoles erfüllen bereits ihre Aufgabe; das sind: La Realidad, Oventik, La Garrucha, Morelia und Roberto Barrios, mit ihren jeweiligen Räten der Guten Regierung.«

- Frage der interviewenden Compañera: »Wieviele neue Caracoles werden geschaffen und wieviele neue Räte der Guten Regierung werden eingerichtet?«

- Antwort des Compañeros: »Jetzt im Augenblick werden 7 neue Caracoles ausgerufen, mit ihren jeweiligen 7 neuen Räten der Guten Regierung.«

- Frage der Compañera: »Wieviele neue autonome Landkreise werden ausgerufen, und in welchen Caracoles befinden sie sich?«

- Antwort der Compañera. (im Hintergrund lautes Hämmern, die Worte sind kaum zu verstehen): »… es werden vier neue ausgerufen, 2 gehören zu La Realidad, eins befindet sich in der Sierra-Costa, ein anderes gehört zu Roberto Barrios.«

- Frage der interviewenden Compañera: »Möchten Sie noch was hinzufügen?«

- Antwort der Compañera: »Nichts, außer dass wir hinzufügen wollen: Mit der klaren Aussage des Schildes, das wir hier gerade aufstellen: Diese Initiative wird durchgeführt, um die Einkreisung durch die Guardia Nacional von Andrés Manuel López Obrador zu durchbrechen. Das ist das, was wir noch anfügen wollten.«

- Stimme aus dem Off: »Vielen Dank, Compañera.«

Aus den Bergen des Südosten Mexikos,

Die Tercios Compas
Comisión Sexta des EZLN

Anmerkungen der Übersetzer_in:

Tercios Compas: Zapatistische Medienkollektive; wörtlich: »Die Drittel Compas (Companer@s)«. Ein Wortspiel mit: »medios«: bedeutet »Medien«, aber auch »halb(e)«.

übersetzt, transkribiert von lisa - colectivo malintzín